Nominierte und Preisträger

Die Nominierten in 2010
Lynn Hershman-Leeson, USA (nominiert von Laura Sillars, FACT, Liverpool)
Lillian Schwartz, USA (nominiert von Barbara London, Museum of Modern Art, New York)
Roy Ascott, Großbritannien (nominiert von Rudolf Frieling, San Francisco MoMA)
Roman Verostko, USA (nominiert von Douglas Dodds, Victoria & Albert Museum, London)
Hiroshi Kawano, Japan (nominiert von Yoshiyuki Abe, Tokyo)

Die Nominierten 2008
Norman White, Kanada (Preisträger)
Herbert W. Franke, Deutschland
Yoichiro Kawaguchi, Japan
Robert Adrian, Österreich
Charles Csuri, USA

Die Nominierten 2006
Manfred Mohr, Deutschland/USA (Preisträger)
Roman Verostko, USA
Paul DeMarinis, USA
William Latham, Großbritannien
Charles Csuri, USA

Die Nominierten 2005
Vera Molnar, Frankreich (Preisträgerin)
Jean-Pierre Hébert, Frankreich
Myron Krueger, USA
Tony Longson, Großbritannien
Georg Nees, Deutschland